FANDOM


Tierspuren

Als erstes mal die Erklärung der "Spurenformel":

z.B: V4h4K ---> V4: bedeutet Vorderfuß ist größer als Hinterfuß (deswegen großes V)und hat 4 Zehen

h4: bedeutet Hinterfuß ist kleiner als Vorderfuß (deswegen kleines h)und hat 4 Zehen

K: bedeutet, dass das Tier Krallen hat

---> also hier ein Hund

Tierarten und ihr Spurbild

1. Hundeartige

Spurenformel: V4h4K

z.B.: Wolf, Hund, Fuchs, ...

2. Katzenartige

Spurenformel: V4h4

z.B.: Hauskatze, Wildkatze, Luchs, ...

3.Marderartige

Spurenformel: V5h5K

z.B.: Baummarder, Steinmarder, Dachs(sehrlange Krallen), ...

4. Nagetiere

Spurenformel: v4H5K

z.B.: Ratten, Mäuse, ...

dazu gehören auch noch die Hasenartigen, die ihr eigenes Spurbild haben: Spurenformel: v4H4K

Besonderheit: keine richtigen Ballen, sondern nur einen flachen Fuß

z.B.: Feldhase, Kaninchen, ...

5. Paarhufer

Spurenformel: V2h2

z.B.: Hirsch, Reh, Wildschwein, ...

6. Unpaarhufer

Spurenformel: V1h1

z.B.: Esel, Pferd, ...

7. Bärenartige

Spurenformel: V5h5K

z.B.: alle Bären

8. Insektenfresser

Spurenformel: v5H5K

Besonderheiten: sehr lange Finger

z.B.: Igel, Waschbär, Spitzmaus, ...


--84.180.194.164 12:35, 12. Nov 2006 (UTC)Paul Röhle